Joomla 3.1 Template by iPage Coupon

Pressemitteilung - Diözesanversammlung

Atemlos?! - power(ed) by KLJB

KLJB Vorstand HomepageVom 12. bis 13. März 2016 fand in der Katholischen Landvolkhochschule in Georgsma-rienhütte/Oesede die Diözesanversammlung der Katholischen Landjugendbewegung im Bistum Osnabrück statt.

In diesem Jahr stand die Versammlung in Anlehnung an das vom Osnabrücker Bischof Franz Josef Bode initiierte Jahr des Aufatmens unter dem Titel „Atemlos – power(ed) by KLJB“. Dabei wurde auch der Leitsatz des Jahrs des Aufatmens „Damit sie zu Atem kommen“ (Ex 23,12) in den Blick genommen. Die Thematik wurde vor allem in unterschiedlichen Workshops zum Stressmanagement, zur effizienten KLJB-(Vorstands-)Arbeit und zu den Grundlagen der KLJB aufgegriffen. Aber auch im Gottesdienst, in mehreren kurzen Impulsen sowie in den Vorbereitungen für eine Postkartenaktion zu Ostern wurde auf das Jahr des Aufatmens eingegangen.

Im Rahmen des diesjährig erstmals auf zwei Tage gesplitteten Versammlungsteils wurde auf ein erfolgreiches Jahr zurückgeblickt. Zudem wurde ein Antrag mit dem Titel „Leitgedanken zum Thema Flucht und Migration“ verabschiedet. In diesem Antrag wird eine Haltung beschrieben, nach der die KLJB im Bistum Osnabrück eine Willkommenskultur schaffen und eine langfristige Integration unterstützen will. Dieser Antrag wurde in der oben genannten Postkartenaktion gleich umgesetzt. Des Weiteren fanden die Wahlen zum Diözesanvorstand statt.

Michael Engbers wurde nach fünf Jahren im Vorstand verabschiedet. Erwin Schmit wurde zum 1. Diözesanvorsitzenden gewählt und Thomas Hackmann in seinem Amt bestätigt. Darüber hinaus komplettieren nun Katharina Glosemeyer aus der Ortsgruppe Bad Laer und Stefan Wilkens aus der Ortsgruppe Lathen-Wahn den Vorstand.

Vorausschauend auf das bevorstehende Jahr des neu gewählten Vorstands benennt Franziska Pues (1. Diözesanvorsitzende), das Ortsgruppenbattle und den Segeltörn als besondere Highlights.