Joomla 3.1 Template by iPage Coupon

Pressemitteilung - Ostergrüße für den guten Zweck

KLJB spendet 1000 € an den Bischöflichen Hilfsfonds für Flüchtlinge

v.l. Michael Menke (DekaVo Aschendorf), Stefan Wilkens (Diözesanvorstand), Christian Nacke (Ansprechpartner für Bischöflichen Hilfsfonds für Flüchtlinge)Auf der Diözesanversammlung der Katholischen Landjugendbewegung im Bistum Osnabrück (KLJB) Mitte März haben sich die Teilnehmer intensiv mit der Flüchtlingsthematik auseinandergesetzt. Daraus gingen ein Beschluss und eine direkte Unterstützungsaktion für den Bischöflichen Hilfsfonds für Flüchtlinge hervor. Im Rahmen der Unterstützungsaktion hatten über 20 KLJB-Ortsgruppen in ihren Heimatgemeinden selbst gestaltete Postkarten mit Ostergrüßen und eigenständig gebaute Spendenboxen bereitgestellt. Zwischen Palmsonntag und Ostern konnten dann Besucher und Gemeindemitglieder die Osterkarten gegen eine kleine Spende erhalten. Diese Spenden haben die Ortsgruppen an ihren Diözesanverband weitergeleitet.

Die KLJB im Bistum Osnabrück hat diese Spenden gesammelt und Herrn Nacke, dem Ansprechpartner für den Bischöflichen Hilfsfonds für Flüchtlinge, insgesamt 1000€ aus der Unterstützungsaktion übergeben. Durch dieses Geld können nun die Durchführung von Begegnungen, Freizeitaktivitäten oder Fortbildungen (mit)finanziert werden.

„Mit dieser Spendenaktion möchten wir die Willkommenskultur und eine langfristige Integration von Flüchtlingen unterstützen“, betonte Franziska Pues, die 1. Diözesanvorsitzende.